Implementierung

Wir können Ihnen den Einstieg an mehreren Standorten ermöglichen oder Ihre Systeme aktualisieren und gleichzeitig einen nahtlosen und reibungslosen Übergang gewährleisten. Alle unsere Berater sind nach IBM-Standards zertifiziert – deshalb besitzen wir den Tivoli Gold Status als IBM-Implementierungspartner.

Implementation1

Unser Service

Die konstante und überlegene Qualität unserer Implementierungsdienstleistungen ist der Grundstein für die starken Beziehungen, die wir mit jedem unserer Kunden aufbauen. Wir sind dafür da, dass Sie Ihre neuen Softwaresysteme von Anfang an nutzen können, ohne dass Installations- oder Implementierungsprobleme den täglichen Geschäftsprozessen im Wege stehen.

Implementation1

Implementierungsservice

Wir bei MACS sind stolz auf unsere Erfahrung mit IBM Software und Lösungen. Tatsächlich haben wir den Tivoli Gold-Status als IBM Maximo-Implementierungspartner erhalten. Dies bedeutet, dass wir Sie nicht nur über die besten Softwarelösungen für Ihr Unternehmen beraten, sondern auch sicherstellen können, dass diese gemäß den Best Practices implementiert werden – und dies auf eine Weise, die für Sie funktioniert.

Wie der Name andeutet, können wir mit unserer MACS QuickStart-Methode für IBM Maximo Asset Management die Dinge auch schnell zum Laufen bringen. Zu einem Festpreis können wir die Basisimplementierung, einschließlich Datenladen und Schulung, anbieten. Wir bieten auch Methoden für Unternehmen mit einem oder mehreren Standorten sowie System-Upgrades mit minimalen Betriebsstörungen.

 

Warum MACS? Gründe, die für uns sprechen

01

Als Premium IBM Gold Partner bieten wir professionelle Dienstleistungen für alle Maximo®, TRIRIGA® und Control Desk Pakete an.

02

Wir bieten Lösungen, die Arbeitsprozesse ermöglichen und die Effizienz steigern, ohne Ihr Geschäft zu stören

03

Seit mehr als 30 Jahren unterstützen wir Organisationen aus verschiedensten Branchen.

04

Die nachgewiesene Erfolgsbilanz konsequenter und qualitativ hochwertiger Implementierungen ist der Grundstein für die enge Beziehung, die wir zu jedem unserer Kunden pflegen.

05

Unser Beraterteam ist zertifiziert und erfahren in allen von uns angebotenen Lösungen.

06

Wir haben vertrauenswürdige Kundenbeziehungen zu Unternehmen aus verschiedensten Branchen aufgebaut.

Welche Implementierung passt zu Ihren Anforderungen?

Paid pm 1024x713

Die MACS Practicum Methodik ist ideal für Unternehmen, die IBM Maximo Asset Management an mehreren Standorten oder in einem abgestuften Ansatz implementieren oder aktualisieren möchten. Es umfasst die folgenden Phasen Vorbereitung, Beurteilung, Definition, Ausführung und Betrieb.

Die Vorbereitungsphase ist die Initiierung des Projekts.

  • Kern- und erweiterte Projektteams stehen fest
  • Aufbau der Logistik der Arbeitsumgebung (Zugang zu Systemen, Arbeitsplätzen, etc.)
  • Projektplan erstellt und vereinbart
  • Kick-off-Meeting durchgeführt
  • Alle zugehörigen Projektmaterialien wurden gesammelt und überprüft.

Bewertung

  • Erfassung und Dokumentation bestehender Geschäftsprozesse
  • Die Anforderungen und Optionen für die Installation und Bereitstellung von Maximo wurden festgelegt
  • Bewertung bestehender Systeme und Umgebungen, falls zutreffend
  • Infrastrukturanforderungen berücksichtigt

Definition

  • Prozessspezifische Workshops
  • Detaillierte Prüfung von Geschäftsprozessen, die den Anforderungen und der Funktionalität zugeordnet sind
  • Bestimmung aller kundenspezifischer Konfigurationen und/oder Anpassungen, die erforderlich sind.
  • Bewertung von Altdaten
  • Requirements Traceability Matrix (RTM), mit der jede Position durch jede nachfolgende Phase bis zur Inbetriebnahme verfolgt wird.
  • Erstellung von funktionalen und technischen Spezifikationsdokumenten, einschließlich:
    • Design details für Anwendungskonfigurationen
    • Berichte
    • Start Center
    • Workflows
    • Anforderungen für Datenzuordnung & Migration

Durchführung

  • Konfiguration und Test der Lösung nach den genehmigten Spezifikatione
  • Testskripte werden erstellt, wenn nicht standardmäßige Testskripte benötigt werden
  • System- und Endbenutzertests
  • Dokumentation, Aktualisierungen / Korrekturen und erneute Tests, bis die Designkonformität erreicht ist
  • Formale Schulung am neuen Maximo-System

Betrieb

  • Die endgültige Maximo-Anwendung und -Datenbank werden von der DEV / TEST-Umgebung in die Produktionsumgebung (PROD) migriert
  • Alle endgültigen Transaktionsdaten werden erfasst und in die Maximo Production Database geladen, um sie in Betrieb zu nehmen.
  • Post-Go-Live-Support um Probleme zu beheben
  • Abschließende Projektdokumentation und Abschlusssitzung.
2019 04 15 istock stopwatch

Die MACS Quickstart Methodik ist ideal für Unternehmen, die IBM Maximo Asset Management an mehreren Standorten mit einem Blueprint implementieren oder aktualisieren möchten, oder für kleinere Implementierungen an einzelnen Standorten.

Es handelt sich um eine grundlegende Implementierung von Maximo-Modulen auf der Grundlage von Best Practices-Richtlinien und umfasst auch die folgenden Phasen: Vorbereitung, Bewertung, Definition, Ausführung und Betrieb.

  • Die QuickStart-Installation besteht aus 2 Umgebungen in einer Implementierung der MACS Best Practices – Datenladen und Training.
  • Der QuickStart stellt sicher, dass Sie eine definierte Lösung erhalten, die es Ihnen ermöglicht, innerhalb einer bestimmten Zeit zu starten und Einblick in Ihre Anlagen zu erhalten.

MACS hat den Tivoli Gold Status als IBM Maximo-Implementierungspartner erhalten, basierend auf den konsistenten Implementierungen, die wir in der Vergangenheit durchgeführt haben.

Zusammenarbeit mit MACS

Unser Beraterteam verfügt über ein breites Spektrum an Fähigkeiten, Hintergründen und Fachwissen, was Ihnen die Flexibilität ermöglicht, um mit Kunden aus verschiedenen Branchen in Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Belgien erfolgreich zusammenzuarbeiten.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sprechen Sie mit uns über die Software, den Service und den Support, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.